ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Karbolchampignon (agaricus xanthoderma)

Champignons (Agaricus)

  • giftig
  • überall
  • © Ewald Gerhardt (Heimische Pilze - BLV Velagsgesellschaft mbH, 1995)
  • Allgemein: der Karbolchamoignon kann heftige Verdauungsstörungen verursachen, verbunden mit Übelkeit und Erbrechen
  • Hut: kalkweiß, seltener auch leicht grau bis erdfarben, 4-12 cm breit
  • Unterseite: Lamellen frei, selten kurz rosa aufblühend, meist graurosa, später schokoladenbraun
  • Stiel: Ring unterseits mit scharfer, umlaufender Kante
  • Fleisch: gilbend, Geruch nach Karbol
  • Wo: in lichten Mischwäldern, Parkanlagen, Gärten, auf Wiesen
  • Wann: Mai bis Sep
  • Ähnlichkeiten Schafchampignon, essbar