ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Frauentäubling (russula cyanoxantha)

Täublinge (Russula)

  • gut eßbar
  • Mischwald
  • © Gerd Niemeier
  • Allgemein: Er ist einer der besten Speisepilze dieser Gattung mit einer weiteren erfreulichen Eigenschaft: er ist nirgends selten und von der Meeresküste bis in subalpine Lagen verbreitet


    Pilz des Jahres 1997
  • Hut: 5 bis 12 cm breit, anfangs halbkugelig, dann flach bis niedergedrückt, mit violettlichen oder grünen Farben. Lamellen weiß, weich und beigsam
  • Unterseite: im Gegensatz zu den anderen Täublingen dieser Gattung hat der Frauentäubling keine brüchigen, sondern weiche, biegsame Lamellen
  • Stiel: 4 bis 10 cm hoch und 1 bis 4 cm dick
  • Fleisch: weiss, Geschmack mild
  • Wo: im Laub- und Nadelwald, besonders bei Eichen
  • Wann: Juli bis Oktober
  • Ähnlichkeiten Papageientäubling, essbar; Grüner Heringstäubling, essbar