ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Hainschneckling (hygrophorus nemoreus)

Schnecklinge (Hygrophorus)

  • gut eßbar
  • Laub
  • weiterer Name: Wald-Schneckling
  • Hut: Hut: 8-12 cm; Oberfläche fettig-schmierig, orangebrüunlich, rand meist blasser und oft eingerollt; Mitte eingewachsen-radialfaserig bis bereift
  • Unterseite: Lammellen: weisslich oder mit rosa Schimmer; ausgebuchtet bis leicht herablaufend.
  • Stiel: leicht keulenförmig, 7x2 cm; blass bis nahezu farblos; Spitze grobflockig-körnelig.
  • Fleisch: unter der Huthaut durchgefärbt, sonst weiss.
  • Wo: in Laubwäldern, vor allem unter Eichen; zerstreut.