ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Striegelige Tramete (trametes hirsuta)

Trameten (Trametes)

  • ungenießbar
  • Mischwald
  • Allgemein: Reichliche Bildung von fächer- oder tellerförmigen, oft in große Zahl dicht über einander angeordneten, eher dünnen Konsolen
    Fruchtkörper mit dicht haariger Oberfläche, deutlich gezont, oft durch Algen grün.
    Primär frühe Besiedler von abgestorbenem Laubholz, einige Arten auch Wundparasiten. Weissfäule in stehenden und liegenden Stämmen und in Ästen.
  • Hut: Poren an der Hutunterseite weißlich bis grau.
  • Wo: an berindeten Stämmen, Ästen und Stümpfen verschiedener Laubgehölze. Seltener auch an Nadelholz.
  • Ähnlichkeiten Die Buckeltramete (trametes gibbosa) kann ähnlich sein, sie besitzt aber meist einen deutlichen Buckel an der Anwachsstelle. Auch sind ihre Poren längergestreckt und größer als bei t.hirsuta