ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Klebriger Hörnling (calocera viscosa)

Hörnlinge (Calocera)

  • ungenießbar
  • Nadel
  • © Gerd Niemeier
  • weiterer Name: Ziegenbart
  • Allgemein: Der Klebrige Hörnling (lat. Calocera viscosa) ist einer der auffälligsten und zugleich häufigsten Pilze Mitteleuropas, der wegen seiner leuchtend dottergelben Farben und geweihartigen Verzweigungen oft fälschlicherweise für eine Koralle (Pilz aus der Gattung Ramaria) gehalten wird. Die Fruchtkörper des Klebrigen Hörnlings sind jedoch wesentlich kleiner (ca. 3-6 cm hoch), auffallend klebrig, glänzend und gummiartig zäh, während die Äste von Korallenpilzen ausgeprägt brüchig sind
  • Wo: ausschließlich an abgestorbenem Nadelholz, insbesondere an Stümpfen