ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Birkenrotkappe (Leccinum versipelle)

Rauhfußröhrlinge (Leccinum)

  • sehr gut eßbar
  • Laub
  • © Ewald Gerhardt (Heimische Pilze - BLV Velagsgesellschaft mbH, 1995)
  • weiterer Name: Heiderotkappe
  • Allgemein: auch Heiderotkappe. Das Fleisch der Rotkappen ist fester als das der Birkenpilze
  • Hut: ziegelrötlich, ziegelorange, gelbbraun, 5 - 15 cm breit. Huthaut am Rande kurz überhängend
  • Unterseite: Röhrenmündungen jung mit zartem Grauton
  • Stiel: auf weissem Grund mit schwarzen, dichtstehenden Schüppchen
  • Fleisch: im Schnitt erst schiefergrau dann schwarz werdend, in Stielbasis vorübergehend blaugrün anlaufend
  • Wo: unter Birken, Heidelandschaft
  • Wann: Jun - Okt
  • Ähnlichkeiten Espenrotkappe (leccinum rufum), essbar; Birkenpilz (leccinum scabrum),essbar