ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Grüner Heringstäubling (russula elaeodes)

Täublinge (Russula)

  • eßbar
  • Laub
  • © [mushroomobserver.org] Eva Skific (Evica)
  • Allgemein: mit Heringsgeruch, der sich aber nach dem Garen verflüchtigt
    Text: © www.123pilze.de/DreamHC/Download/GruenerHeringstaeublingEssbar.htm
  • Hut: Olivgrün, gelbgrün, braungrün, Huthaut glatt, etwas runzelig und bis zur Hälfte leicht abziehbar.
  • Unterseite: Lamellen: Sehr eng stehend, schmutzig-weißlich, elfenbein-weißlich.
    Sporen: Cremefarbig bis ockerlich.
  • Stiel: Weißlich, verfärbt sich bräunlich bei Verletzung, im Alter etwas schwammig-hohl werdend.
  • Fleisch: Weiß, läuft braun an.
  • Wo: sauren Boden, Symbiosepilz,
  • Wann: Sommer bis Herbst.
  • Ähnlichkeiten Grasgrüner Täubling, Grüner Knollenblätterpilz (tödlich giftig) oder Grüner Speisetäubling.