ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Porphyrbrauner Wulstling (amanita porphyria)

Wulstlinge (Amanita)

  • giftig
  • Nadel
  • Allgemein: leicht giftig wegen des Bufotenins, das zwar durchs Erhitzen unwirksam wird, der Pilz schmeckt aber nicht
  • Hut: graubraun, porphyrbraun (Stich ins Violettbraun), mit oder ohne flächige, graue Hüllreste, 3-8 cm breit
  • Unterseite: Lamellen weißlich, frei
  • Stiel: häutig beringt; Knolle scharfkantig, selten mit Hüllresten
  • Fleisch: Geruch dumpf rettichartig
  • Wo: Meist im Nadelwald, unter Kiefer, Fichte und Lärche, liebt saure Böden
  • Wann: Jul - Okt
  • Ähnlichkeiten Grauer Wulstling, eßbar