ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Geschmückter Gürtelfuß (cortinarius armillatus)

Schleimfüße (Cortinarius)

  • eßbar
  • Laub
  • © Ewald Gerhardt (Heimische Pilze - BLV Velagsgesellschaft mbH, 1995)
  • Allgemein: der Pilz ist allenfalls als Mischpilz geeignet. Der rote Gürtel am Stiel ist charakteristisch und läßt eine Verwechselung mit giftigen Arten kaum zu
  • Hut: bleibt lange buckelig gekegelt, dann ausbreitend, orange-bräunlich, Huthaut mattbis feinfilzig, trocken, 5-12 cm breit
  • Unterseite: Lamellen zimtbräunlich, angewachsen
  • Stiel: schlank, keilenförmig mit auffallendem rötlichen Velumgürtel
  • Fleisch: nicht besonders wertvoll
  • Wo: stets unter Birken
  • Wann: Jul - Okt
  • Ähnlichkeiten Heiderotkappe (nur der Hut), eßbar