ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Notruf
zur Zeit 383 Pilze erfasst
 

Tannenflämmling (gymnopilius sapineus)

Flämmlinge (Gymnopilus)

  • ungenießbar
  • Nadel
  • Hut: goldgelb, rostbraun bis fuchsig gefasert oder geflammt, samtig bis filzig, trocken, zuerst halbkugelig, dann verflacht, 3 -10 cm, fleischig.
  • Unterseite: Lamellen goldgelb, später fuchsig, breit.
  • Stiel: rostgelb, fuchsig-faserig, mit zarter schleierfädiger Zone, 3 - 6 cm hoch.
  • Fleisch: gelb, im Stiel bräunlich, zäh, angenehm riechend, bitter
  • Wo: In Nadelwäldern, an morschen Nadelholzstubben, büschelig, häufig.
  • Wann: Jul - Okt
  • Ähnlichkeiten Stockschwämmchen, Graublättriger Schwefelkopf, Grünblättriger Schwefelkopf - giftig!